Datenqualitätsmanagement - time2QUALITY

  • "Daten sind das neue Öl"
  • "hohe Datenqualität bildet die Basis für die beschleunigt fortschreitende Digitalisierung - Stichwort Big Data und Industrie 4.0"
  • "digitale Transformation gelingt nur mit einer verlässlichen, meßbaren Datenqualität bei allen Akteuren in der Wertschöpfungskette"
  • "ohne valide Daten kann man ein Unternehmen nicht effektiv steuern"

Solche und andere Aussagen hört man heutzutage von vielen Seiten, es lastet ein hoher Handlungsdruck auf den Unternehmen.

Der bekannte amerikanische Ökonom Peter Drucker hat mal den Ausspruch geprägt:  "Man kann nur das managen, was gemessen wird".

Eine Studie von Camelot stellte jedoch fest, daß nicht einmal ein Zehntel der Befragten Unternehmen ein System zur Messung, Analyse und Kontrolle von Datenqualität einsetzt. (ergo: " Daten managen")

Es besteht also eine große Diskrepanz zwischen der stark zunehmenden Relevanz hoher Datenqualität und der geringen Bereitschaft, die Grundlagen für eine erfolgreiche Transformation in die digitale Welt zu schaffen - kontinuierliche, verlässliche Messung der Datenqualität in der Wertschöpfungskette.

time2QUALITY bietet ihnen  ein schlankes System zur Messung und Steuerung Ihrer Datenqualitätskennzahlen, daß sich in der Praxis erfolgreich bewährt hat.